Konzert: Sam Vance Law

Der junge Dandy nimmt uns in seinen Popsongs mit in seine Welt der Liebe, des Begehrens und des Seins - aus dezidiert homosexueller Perspektive.

Der gebürtige Kanadier und Wahlberliner Sam Vance Law nimmt im Musikgeschäft eine Sonderrolle ein, von der man meinen könnte, sie müsse in Zeiten von Homoehe und Diversity gar nicht mehr so besonders sein: Seine Popsongs erzählen Geschichten aus dezidiert homosexueller Perspektive. Und dabei nimmt der junge Dandy mit der Kopfstimme bewusst keine Opferrolle ein, singt nicht von Gleichberechtigungskampf, von Diskriminierung oder Stolz. Er nimmt uns mit in seine Welt der Liebe, des Begehrens und sein Leben. Man könnte dies als unpolitisch bezeichnen – oder als gleichberechtigtste Form musikalischen Schaffens überhaupt. „Homotopia“ heißt sein erstes und aktuelles Album. Treffender könnte der Titel nicht sein.

Einlass ab 19:00 Uhr.

Freitag, 03.05.2019
20:00 Uhr
Eintrittspreis: 18,90 €, Ticket(s) kaufen

Location:

Centralstation (Halle)
Im Carree (EG)
64283 Darmstadt
Weitere Events mit diesem Titel, in dieser Location, an diesem Datum anzeigen.

Veranstalter:

Centralstation Veranstaltungs-GmbH