Vortrag: Protestsongs in den USA

Aus der Reihe "Americana im Pädagog".
Thema: „Von Joan Baez bis Pete Seeger: Protestsongs in den USA. Von den 1920er Jahren bis zur Trump-Ära“. Mit einem Multimedia-Vortrag wird der Musikjournalist, Politikwissenschaftler und Americana-Kenner Thomas Waldherr umfassend die Entwicklung der Protestsongs in den USA von den Urahnen Joe Hill und Woody Guthrie über die Klassiker Pete Seeger, Joan Baez und Bob Dylan bis hin zu aktuellen Protestsängern wie Ani DiFranco nachzeichnen, und die damit verbundenen politisch-gesellschaftlichen Hintergründe und Bewegungen wie Arbeitskämpfe, Bürgerrechtsbewegung oder "Black Lives Matter" beleuchten.
Karten können im Vorverkauf online unter www.paedagogtheater.de erworben werden. Vorbestellungen sind unter 06151 – 66 01 306 telefonisch und unter theaterimpaedagog@gmx.de per E-Mail möglich.

Mittwoch, 07.11.2018
20:00 Uhr
Eintrittspreis: 10,00 €

Location:

Theater im Pädagog
Pädagogstraße 5
64283 Darmstadt
Weitere Events mit diesem Titel, in dieser Location, an diesem Datum anzeigen.

Veranstalter:

Theater im Pädagog